Sie befinden sich hier

Inhalt

Museum Castellum

Seit der Eröffnung am 19. Mai 1990 präsentiert die Gesellschaft für Heimatgeschichte in den alten Gemäuern der Reduit von 1832 die über 2000 jährige Geschichte Kastels. Mit vielen wunderschönen Exponaten und Bildern der verschiedenen Epochen ist das "Museum-Castellum" eine kleine Perle in der Kulturlandschaft im Rhein-Main Gebiet.

Das gibt's

  • Exponate der Frühzeit
  • Exponate der Römerzeit 50 v.Chr. bis ca. 400 n.Chr.
    • Münzen aus dem 4. Jahrhundert
    • diverse Schmuckstücke
    • Keramiken für den täglichen Gebrauch
    • Keramiken für Bestattungen
    • römische Steine
    • Nachbau einer römischen Badeanlage
  • Fastnachtskabinett
  • Kurfürstenzimmer - Mittelalter bis Renaissance
  • Historische Setzerei
  • Uniformsammlung vom 17. bis zum 19. Jahrhundert
  • in direkter Nähe
    • Flössermuseum - Bastion von Schönborn
    • Museum Römischer Ehrenbogen mit dem Fundament des "Germanicus-Bogen"
Museum Castellum
Reduit mit Museum Castellum

Kontextspalte

Öffnungszeiten

Sonntags von 10:30 bis 12:30 Uhr;
nach Vereinbarung auch an Wochentagen (mit Führung)

Führungen

Gruppenführungen nach Vereinbarung auch an Wochentagen