Sie befinden sich hier

Inhalt

S

schaffe

geschaffd, gewöhnlich: arbeiten

schebb

Adjektiv, gewöhnlich: krumm, schief

Scheierborzeler

der, die Scheierborzeler, heute: Laienschauspieler in Karnevalistenkreisen

schelle

geschelld, allgemein: klingeln, türglocke läuten

Schell

die, die Schelle, allgemein: Klingel, Glocke

Schelleklobbe

das, ohne Plural, allgemein: Kinderscherz, an fremden Haustüren läuten und weglaufen

schenne

geschennd, gewöhnlich: schimpfen

Scherwel

die, die Scherwe, allgemein: Blumentopf (Blummescherb)

Schlabbe

der, die Schlabbe, gewöhnlich: bequeme Hausschuhe

Schlabbefligger

der, die Schlabbefligger, gewöhnlich: minderwertige Menschen

Schlabbmaul

das, die Schlabbmailer, allgemein: schlagfertiges, gutgehendes Mundwerk

Schlambambes

der, ohne Plural, allgemein: Schlamm

Schlambes

der, ohne Plural, allgemein: Schlamm, Straßendreck

schlawwern

geschlawwerd, allgemein: beim Essen besudeln, etwas verschütten

Schliwwer

der, die Schliwwer, allgemein: Holzsplitter, der unter die Haut gedrungen ist

schlutzern

geschlutzerd, allgemein: mit Genuß trinken

Schmier

der, die Schmier, vulgär: Schutzmann

schneegelich

Adjektiv, allgemein: wählerisch beim Essen

Schnorres

der, die Schnorrese, gewöhnlich: Schnurrbart

schnuggele

geschnuggeld, allgemein: naschen

Schoggelgaul

der, die Schoggelgail, allgemein: Schauckelpferd

schrumbelig

Adjektiv, alögemein: zerknittert, vertrocknet (Obst)

Schussel

der, die Schussel, allgemein: fahriger Mensch

schwabbele

geschwabbeld, allgemein: wackeln

Seggel

der, die Seggel, allgemein: Tasche in Kleidungsstücken

spachdele

gespachdeld, gewöhnlich: essen, kräftig zulangen

spauze

gespauzd, gewöhnlich: zischen, speien, spucken

Sprichklobber

der, die Sprichklobber, gewöhnlich: Lügner, Aufschneider

Spundekees

der, die Spundekees, allgemein: Käsespezialität

Stambes

der, kein Plural, vulgät: Brei, Püree

Stiftekobb

der, die Stiftekebb, gewöhnlich: kurzgeschnittenes Haar

Stobbe

der, die Stobbe, allgemein: Korkstopfen, Flaschenkorken

Straußwerdschaft

die, die Straußwerdschafde, allgemein: Weinausschank mit kleiner Bewirtung

strunze

gestrunzd, algemein: prahlen

Strunzer

der, die Strunzer, allgemein: Angeber

Stück

das, die Stück, allgemein: Weinmaß = 1200 Liter

stumbe

gestumbd, allgemein: stoßen

Stuß

der, ohne Plural, allgemein: Unsinn, Quatsch