Sie befinden sich hier

Inhalt

The Anchor

The Anchor gilt als einer der ältesten Pubs in London. Er liegt zwischen dem Tate Modern und der Southwark Bridge. Im Jahre 1676 Jahrhundert wurde der Pub The Anchor neu gebaut und ersetzte das damalige Gebäude, das von Shakespeare öfters besucht wurde.
Neben Shakespeare war Samuel Pepys einer der bekanntesten Besucher des Pubs, von wo aus er im Jahre 1666 das Große Feuer von London beobachtete.

Insbesondere für warme Sommertage ist The Anchor zu empfehlen, da es reichlich platz im Freien gibt. Man kann es sich entweder an einem der vielen Tische oder direkt am Ufer der Themse gemütlich machen. Allerdings ist anzumerken, dass The Anchor gerade wegen seiner Berühmtheit auch sehr stark von Touristen aus aller Welt besucht wird.

Neben den diversen Möglichkeiten im Freien zu sitzen gibt es im Erdgeschoss diverse kleinere Räume auf der linken Seite des Eingangs. Auf der rechten Seite gibt es reichlich Platz im Anbau des Pubs. Im ersten Stock kann man wunderbar sitzen und das Essen genießen. Auch die dortige Terrasse des The Anchor bietet noch einige Sitzgelegenheiten.

Kontextspalte

Kontakt

Telefon

+44 22 74071577

Adresse

34 Park Street,
Bankside, Southwark
London
SE1 9EF