Sie befinden sich hier

Inhalt

Kürbis-Hack-Pfanne

Infos

Peronen: 2
Zubereitungszeit:60 Min.
Herkunft: nicht bekannt

Zutaten

400g Hokkaido-Kürbis
1 Zwiebel
250g gemischtes Hack
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
1 Tl gemahlener Zimt
1 Tl gemahlener Kardamom
1 Tl gemahlener Kreuzkümmel
1 Tl Zucker
1 Dose Pizzatomaten (425 g EW)
2 El grob gehackte Petersilie

  1. Kürbis putzen, halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen, Fruchtfleisch mit Schale in kleine Spalten schneiden. Zwiebeln würfeln.
  2. Hack Portionsweise in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt, Kardamom, Kreuzkümmel und Zucker würzen.
  3. Tomaten und Kürbisfleisch zufügen. Zugedeckt 15-20 Min. schmoren und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt Schmand und knuspriges Baguette.

Kontextspalte