Sie befinden sich hier

Inhalt

Teig

Für den Quarkteig den Quark, das Mehl,  ein Ei, Salz, Öl, Milch und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig für den...

Weiterlesen

Teig für den Zwiebelkuchen

Für den Boden des Zwiebelkuchens (26er Form) einen Mürbeiteig zubereiten. Hierfür verknetet man die Margarine (am besten ...

Weiterlesen

  1. Eine Kastenform mit ca. 30 cm Länge gut fetten und mit Mehl bestäuben. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Man kann den Knoblauch auch je nach...

Weiterlesen

Ananas, Mango, Äpfel, Bananen, Papaya, Orangen/Grapefruits schälen, nach belieben entkernen und anschließend fein würfeln. Mit Orangensaft und...

Weiterlesen

Den Sushi-Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser kalt durchspülen. Der Reis ist saubern, wenn das abfließende Wasser klar bleibt. Anschließend 250...

Weiterlesen

Zuerst ein Glas Kirschen mit dem Saft in einem Topf kurz aufkochen. Anschließend einen guten EL Speisestärke mit den ersten drei Esslöffeln...

Weiterlesen

Zubereitung des Teigs

Hefe, Butter und Zucker in der warmen Milch auflösen und das Ei dazugeben. Bei Trockenhefe diese mit dem Mehl mischen, dann ...

Weiterlesen

1 Tasse Zucker mit restlichen Zutaten in Mixer geben und mind. 1 Minute auf höchster Stufe mischen.

Backofen auf 180-200 Grad vorheizen. Den Boden...

Weiterlesen

Vorbereitung

Die Holzspieße in Wasser einweichen, damit die Grillspieße später auf dem Grill nicht verbrennen. Die Maiskolben in etwa 2 cm dicke...

Weiterlesen

Für diesen tollen Nachtisch müssen erst Margarine und Zucker schaumig geschlagen werden. Anschließend werden die Eier dazugegeben und weiter...

Weiterlesen

Kontextspalte