You are here

Content

Rosinenbrötchen

Infos

Peronen: -
Zubereitungszeit:90 Min.
Herkunft: nicht bekannt

Zutaten

250 ml warme Milch
80 gr Butter o. Margarine
80 gr Zucker
1 mittelgroßes Ei
1 Teelöffel Zitronenschale
500 gr Mehl
1 Prise Salz
250 gr Rosinen
1 Würfel Hefe o. alternativ 1 Päckchen Trockenhefe
2 Esslöffel flüssige Butter

Zubereitung des Teigs

Hefe, Butter und Zucker in der warmen Milch auflösen und das Ei dazugeben. Bei Trockenhefe diese mit dem Mehl mischen, dann Butter, Zucker und Milch dazu geben. Alles mit dem Knethaken gut durchkneten und anschließend mit etwas Mehl bestäuben. Die Schüssel abdecken und den Teig mindestens 30 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen. Anschließend die Rosinen unterarbeiten. Aus der Masse 10-15 Brötchen formen, mit flüssiger Butter bestreichen und nochmals 20 Min. gehen lassen. Damit die Brötchen goldbraun werden können sie vor dem Backen noch Mal mit Eigelb bestrichen werden.

Backen

Backofen auf ca. 200°C Ober- und Unterhitze (Umluft 180°) vorheizen und etwa 15-20 Min. backen.

Context Column